Inspektion und Ölwechsel (nach Herstellervorgaben)

Für jede Landmaschine liefert der Hersteller eine Wartungsempfehlung. Diese beinhaltet Intervallvorgaben für die Durchführung von Inspektion und Ölwechsel. Durch die regelmäßige Inanspruchnahme einer Inspektion gewährleisten Sie die Sicherheit und Funktionstüchtigkeit Ihres Fahrzeuges. Weiterhin können hier festgestellte Mängel behoben werden, bevor diese zu kostspieligen Reparaturen führen.

Leistungsspektrum von Inspektionen

Je nach Umfang der Inspektion werden Motor, Getriebe und Karosserie auf ihren Zustand geprüft. Achsen, Bremsen und Reifen werden kontrolliert, Verschleißteile gegebenenfalls getauscht und ein Öl- und Ölfilterwechsel durchgeführt. Es wird ebenso auf Rostansätze, auch am Unterboden, geachtet. Reparaturen, Auffüllen von Fahrzeug-Flüssigkeiten und Austausch von Teilen werden nach Angebot und Absprache durchgeführt.

Gerade bei neueren Fahrzeugen bleibt Ihnen die Herstellergarantie nur durch die regelmäßige Durchführung von Inspektion mit Ölwechsel erhalten. Auch das Herzstück Ihres Fahrzeuges, der Motor, dankt Ihnen hochwertiges Öl und qualifizierten Ölwechsel, mit Leistungsstärke und Laufzeitverlängerung.